Fronleichnamsfest am 15. Juni 2017

Seid, was ihr seht, und empfangt, was ihr seid: Leib Christi

Bei strahlendem Sonnenschein konnte in diesem Jahr der Gottesdienst wieder im Frauental gefeiert werden. Als gern gesehener Gast feierte Bruder Harald Weber mit zahlreichen Gemeindemitgliedern. In seiner lebensnahen Predigt verband er die derzeit stattfindende ARD-Themenwoche und ihre Fragestellung "Woran glaubst du?" mit dem Sinn des Fronleichnamsfestes. "Seid, was ihr seht, und empfangt, was ihr seid: Leib Christi." - Dieses Zitat des heiligen Augustinus gab er als zentralen Gedanken für den Gottesdienst und das anschließende Gemeindefest den Gläubigen mit. Die Fronleichnamsprozession führte dann mit einem Stationsaltar in der Gerokstraße in die Kirche Mariä Himmelfahrt, wo der Gottesdienst seinen Abschluss fand.

Im Anschluss daran wurde die Gelegenheit zur Begegnung beim Gemeindefest gerne genutzt. Für das leibliche Wohl war mit Grillwürsten und Steaks, Getränken sowie Kuchen und Kaffee bestens gesorgt. Auch die seelische Nahrung kam nicht zu kurz bei Gesprächen und der schwungvollen Musik des Musikvereins, der auch schon den Gottesdienst mitgestaltet hat.