Taufvorbereitung in unserer Seelsorgeeinheit

Seit über 20 Jahren bereiten sich in Königsbronn Familien begleitet von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen in Gesprächsabenden auf die Taufe ihres Kindes vor. Was in Königsbronn schon lange bewährt war, wurde seit 2012 auf alle Gemeinden der Seelsorgeeinheit ausgeweitet. In den Taufgesprächen kommen die Taufkatechetinnen mit den Taufeltern und Paten/innen über die bevorstehende Taufe und deren Bedeutung sowie Lebens- und Glaubenserfahrungen ins Gespräch. Die Gemeinde, in die die Kinder mit der Taufe aufgenommen werden, erhält auf diese Weise ein freundliches Gesicht.

Die Familien bekommen so oft einen ersten Kontakt zur Gemeinde, an den sie anknüpfen können. So zum Beispiel auch durch die jährlichen Tauffamiliennachmittage, die von den Taufkatechetinnen liebevoll vorbereitet werden. Auch der Taufspender hat seinen Platz in dieser Vorbereitung auf die Taufe, denn er besucht die Taufeltern zu Hause, etwa um den Taufgottesdienst und noch offene Fragen zu besprechen.

Die aktuellen Termine der nächsten Taufsonntage und für diie Taufkatechese erfahren Sie auf dieser Seite weiter unten oder bei der Anmeldung zur Taufe in Ihrem Pfarramt.

Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt. Psalm 91,11-12

Taufe und Taufkatechese

Geheimnis des Lebens

Die Erfahrung der Geburt und die Verantwortung für das Leben eines Kindes führen mitten in das Geheimnis des Lebens selbst. Viele Mütter und Väter möchten, dass ihr Kind unter dem Segen Gottes steht.
In der Taufe feiern wir, dass Gott jeden Menschen liebt und ihn annimmt.

Der Weg zur Taufe in der Seelsorgeeinheit Heidenheim-Nord

Die "Taufsonntage" sind für das ganze Kalenderjahr festgelegt. Sie entscheiden selbst, welcher Termin für sie am besten geeignet ist. An einem Abend bereiten sich die Eltern des jeweiligen Tauftermins gemeinsam auf die Taufe ihrer Kinder vor (Taufelterntreffen).
Gerne können zu diesem Treffen auch die Patinnen und Paten mitgebracht werden, falls diese schon feststehen.
Außerdem wird Sie der Taufspender zu Hause besuchen.

Die Vorbereitung

In der Vorbereitung auf die Taufe geht es zunächst darum, gemeinsam die Bedeutung, die die Taufe für Ihr Kind und für Sie als Eltern in Ihrer gegenwärtigen Situation hat, zu erschließen. Ebenso werden einzelne Elemente des Taufgottesdienstes (z.B. Bedeutung des Kreuzzeichens, des Taufens mit Wasser etc.) thematisiert. Die Taufkatechetinnen bevorzugen unterschiedliche Besinnungsangebote und variieren immer wieder den Inhalt, so dass eine große Vielfalt entsteht. Dadurch finden auch solche Eltern genügend neue Gesprächsmöglichkeiten, die ihr zweites oder drittes Kind zur Taufe anmelden möchten.
Sie haben die Gelegenheit, Ihre eigenen Ideen zur Gestaltung der Tauffeier einzubringen.
Der Besucht des Taufspenders erfolgt in der Regel 10 - 14 Tage vor dem Tauftermin.
Das Taufelterntreffen wir von jeweils zwei Taufkatechetinnen aus unseren Kirchengemeinden geleitet.

Termine für Königsbronn

Tauftermine in Königsbronn 2018

Samstag, 5. Mai
Taufgespräch am 24. April um 19 Uhr

Samstag, 16. Juni bzw. Sonntag, 17. Juni
Taufgespräch am 5. Juni um 19 Uhr

Samstag 28. Juli bzw. Sonntag, 29. Juli
Taufgespräch am 17. Juli um 19 Uhr

Samstag, 22. September bzw. Sonntag, 23. September
Taufgespräch am 11. September

Samstag, 3. November bzw. Sonntag, 4. November
Taufgespräch am 23. Oktober

Samstag 15. Dezember bzw. Sonntag, 16. Dezember
Taufgespräch am 4. Dezember um 19 Uhr

Tauffamiliennachmittag 2019
Sonntag, 13. Januar 2019 in Königsbronn