Communio Ausgabe 2017/44-45

Die Jahresrechnung 2016

liegt in der Zeit vom 30. Oktober – 9. Novermber 2017 zur Einsichtnahme im Pfarrbüro aus. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!

Gedenken an die Verstorbenen – Gottesdienst für Trauernde

Sowohl beim Gräberbesuch am  Mittwoch, 1. November (Allerheiligen) als auch beim besonders gestalteten Gottesdienst für Trauernde am Mittwoch, 29. November, werden die Namen aller in den vergangenen zwölf Monaten verstorbenen Gemeindemitglieder vorgelesen und auch jeweils eine Kerze angezündet.

Der Gräberbesuch an Allerheiligen beginnt um 14 Uhr mit einer Andacht in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Schnaitheim zu Ehren aller lieber Menschen, die uns im Tod zu Gott vorausgegangen sind. Daran anschließend begeben wir uns hinaus zu den Gräbern und segnen sie mit Weihwasser bzw. pflegen auf persönliche Weise die Erinnerung

Zum Gottesdienst für Trauernde am 29. November erhalten die Angehörigen eigens noch eine schriftliche Einladung.

Krone-Garten

Der nächste Gottesdienst im „Krone-Garten“ Schnaitheim ist am Dienstag, 7. November, um 16.30 Uhr im Foyer der Pflegeabteilung.

Ökumenische Kulturtage 2017

Samstag, 11. November um 18 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche. Schattentheater „…und Sara lachte“ – starke Frauen der Bibel. Das Spiel mit Licht und Schatten übt seit alters her eine starke Faszination aus. Überzeugen Sie sich selbst!

Samstag, 25. November um 19 Uhr im Oetinger- Gemeindehaus. Das in Kirchenkreisen weit bekannte Ensemble „Die Maulflaschen“ bieten mit ihrem Programm „Verkehrt bekehrt“ das erste umgedrehte Kirchen-Kabarett.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem am Schriftenstand ausliegenden Flyer.

Ministrantenwallfahrt nach Rom

Nach vier Jahren Pause findet 2018 wieder eine Ministrantenwallfahrt nach Rom statt. Die Fahrt ist vom 29. Juli bis 4. August 2018 für Minis ab 14 Jahren. Infoflyer werden an die Minis verteilt.

Ehejubiläum

Wir gratulieren den Jubelpaaren Josefina und Josef Frey zum Fest der Diamantenen Hochzeit  und Maria und Heinrich Breier zum Fest der Goldenen Hochzeit von ganzem Herzen und wünschen alles Liebe und Gute, Gesundheit und noch viele gesegnete Jahre!

Wir gratulieren unseren Jubilaren

92 Jahre:   Alfred Rößler (2.11.)

88 Jahre:   Franz Kronenbitter (3.11.)

84 Jahre:   Erich Jablonka (12.11.)

83 Jahre:   Sieglinde Burkhardt (30.10.)

                    Martin Wimmi (6.11.)

Communio Ausgabe 2017/43

missio – glauben.leben.geben - Sonntag der Weltmission

„Du führst  mich hinaus ins Weite, Psalm 18“ unter diesem Motto ruft Missio am Sonntag, 22. Oktober zur Spendenaktion zum Schutz von Mädchen und Frauen in Burkino Faso und weltweit auf. Für Ihre Spende können Sie die in der Kirche ausliegenden Spendentüten verwenden.

Krone-Garten

Der nächste Gottesdienst im „Krone-Garten“ ist am Dienstag, 24. Oktober, um 16.30 Uhr im Foyer der Pflegeabteilung.

Herzliche Einladung

Am Mittwoch, 25. Oktober um 19.15 Uhr ist wieder Frau Christel Kastler bei uns zu Gast. Sie stellt uns das Leben von Caroline von Wolzogen vor. Caroline von Wolzogen  war die Schwägerin Friedrich Schillers und Autorin des Romans „Agnes von Lilien“.

Alle Interessierten sind herzlich in das katholische Gemeindeheim St. Bonifatius in Schnaitheim (Blauer Raum) eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Erstkommunionelternabend

Alle Eltern, deren Kinder die 3. Klasse besuchen, sind am Mittwoch, 25. Oktober zum Elternabend um 20 Uhr ins Gemeindeheim St. Bonifatius eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Information über den Erstkommunionweg. Die Einladungen hierzu sind den Familien bereits postalisch zugegangen. Diejenigen, die kein Anschreiben erhalten haben, sollten sich bitte baldmöglichst im Pfarrbüro melden.

Das Reformationsfest nähert sich…

… und wir Katholiken haben allen Grund, nicht unbeteiligt danaben zu stehen. Vor 500 Jahren hat Martin Luther die religiösen Nöte der Zeit ins Wort gefasst und so die damalige übermächtig scheinende Kirche zu einem Prozess der Selbstbesinnung eingeladen. Dass sie sich letztlich in mehrere Konfessionen gespalten hat, war nicht seine ursprüngliche Intention; es war das Endprodukt einer unaufhaltsamen Entwicklung. 500 Jahre danach haben die trennenden Gründe ihre Relevanz verloren und die Meinungsfreiheit endlich ihren unverrückbaren Stellenwert erhalten. Papst Johannes XXIII. (1881-1963) schrieb uns ins Stammbuch: „Dem Gewissen von Menschen Gewalt antun heißt, sie schwer verletzen, ihrer Würde den schmerzhaftesten Schlag versetzen. Es ist in gewissem Sinn schlimmer, als sie zu töten“. Am 31.10. dürfen wir trotz aller späteren Konflikte dankbar auch eine Wende der katholische Kirche konstatieren. Pfr. Krieg.

Wir gratulieren unserem Jubilar

75 Jahre: Hans-Peter Tietz (25.10.)

Communio Ausgabe 2017/42

Ökumenischer Männerfrühschoppen

Am Mittwoch, 18. Oktober um 10 Uhr im Oetinger-Gemeindehaus. Luther der Ketzer! So bewertete ihn die römische Kurie vor 500 Jahren. Wie bewertet ihn die römisch-katholische Welt heute? Diesen Fragen geht Pfarrer Leibold nach. 

Seniorennachmittag

Am Mittwoch, 18. Oktober ist um 13.30 Uhr Eucharistische Anbetung und um 14 Uhr Eucharistiefeier. Danach lädt der Seniorenkreis zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ins Gemeindeheim ein.

Defibrilator

Endlich konnte der Defibrilator in der Kirche angebracht werden. Er befindet sich rechts an der Wand beim Seiteneingang. So kann der Defibrilator zu den Öffnungszeiten benutzt werden.

Im Notfall (Kirche verschlossen)  bitte bei Pfarrer Krieg oder Familie Tran klingeln!

Weihnachtsbrief 2017

Zu Weihnachten wird von den Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Heidenheim-Nord wieder ein Weihnachtsbrief herausgegeben. Rückblicke der kirchlichen Gruppen – gerne auch mit Bildern – und Einladungen und Hinweise für Veranstaltungen 2018 sind dazu willkommen. Für die Titelseite wird ein passendes Bild gesucht. Redaktionsschluss ist der

13. November 2017. Das Material nimmt Stefan Wietschorke unter wietschorke(at)se-hdhn.de entgegen.

Lebendiger Adventskalender 

Auch in diesem Jahr wollen beide christlichen Kirchengemeinden die Türen des "Lebendigen Adventskalenders" öffnen. Es wäre sehr schön, wenn sich auch eine große Zahl „katholischer Türen" öffnen würden. In der Gestaltung sind Sie vollkommen frei. Bitte melden Sie sich bei Kuno Hauber (07321-65441) oder im Pfarrbüro (07321-64221). DANKE!

Ehejubiläum

Wir gratulieren dem Jubelpaar Elisabeth und Hermann Beyersdörfer zum Fest der Diamantenen Hochzeit von ganzem Herzen und wünschen alles Liebe und Gute, Gesundheit und noch viele gesegnete Jahre!

Wir gratulieren unserem Jubilar

89 Jahre: Gustav Möser (22.10.)

Communio Ausgabe 2017/41

Danke für’s Erntedankfest

Beim Familiengottesdienst am vergangenen Sonntag haben viele mitgewirkt, denen an dieser Stelle herzlich gedankt sein soll.  Die Lieder, Texte und der schöne Erntedankaltar haben Herz und Seele gut getan. Vergelt’s Gott!

Ökumenischer Mannerfrühschoppen

Sonntag, 8. Oktober um 9.30 Uhr – Gottesdienst zum Männersonntag im Wichernhaus. Herzliche Einladung auch zum anschließenden Zusammensitzen!

Kindergottesdienst

Am Sonntag, 8. Oktober laden wir Euch Kinder wieder zum Kindergottesdienst ein. Dazu dürft Ihr auch gerne Eure Eltern mitbringen. Beginn ist um 10 Uhr im großen Raum im Erdgeschoss des katholischen St.-Bonifatius-Kindergartens. Zum Vaterunser gehen wir dann gemeinsam in die Kirche zum Gemeindegottesdienst. Wir freuen uns auf Euch!

OOPS-Jugendkirche „Frieden“

Am 8. Oktober um 18 Uhr in Schnaitheim. Das Thema orientiert sich am Motto der nächsten Ministranten-Romwallfahrt 2018: „Suche den Frieden und jage ihm nach!“

Mitarbeiterfest

Das ehrenamtliche Engagement so vieler in unserer Kirchengemeinde verdient höchstes Lob und Anerkennung. Wir möchten dies am Samstag, 7. Oktober ab 18 Uhr tun. Der unterhaltsame  Abend der Begegnungen  beginnt mit einer besinnlichen Andacht.

Abend für „IHN“

Für Männer, die mehr Tiefe in ihrem Leben suchen. Das nächste Treffen findet am Montag, 9. Oktober um 20 Uhr im Gemeindeheim statt. Jeder Mann ist dazu herzlich eingeladen.

Krone-Garten

Der nächste Gottesdienst im „Krone-Garten“ Schnaitheim ist am Dienstag, 10. Oktober, um 16.30 Uhr im Foyer der Pflegeabteilung.

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro bleibt am Mittwoch, 11. Oktober wegen einer Fortbildung geschlossen! Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

Kirchengemeinderatsitzung

An alle Interessierten ergeht herzliche Einladung zum öffentlichen Teil der Kirchengemeinderatsitzung am Donnerstag, 12. Oktober um 19.45 Uhr im Gemeindeheim. Die Tagesordnung wird im Schaukasten veröffentlicht.

Wir gratulieren unserem Jubilar

85 Jahre: Siegfried Kudla (12.10.)